Telefon-Hotline +41 43 388 77 99

Versand- und Bezahlmethoden

Versand

Kostenlose Lieferung

Alle bei der mobilezone ag durch Kunden bestellten Produkte werden auf Kosten von mobilezone mit der Schweizerischen Post in der ganzen Schweiz und Lichtenstein geliefert. Für Lieferungen durch die mobilezone business ag an Geschäftskunden können Versandsspesen anfallen.


Bis 16 Uhr bestellen, am nächsten Werktag geliefert

Der Kunde hat vom Montag bis Freitag die Möglichkeit die Ware bis 16 Uhr zu bestellen und die Lieferung am nächsten Werktag zu erhalten.


Lieferfristen

Termine und Lieferfristen sind grundsätzlich unverbindlich. Die Angabe von bestimmten Lieferfristen und Terminen durch mobilezone steht unter dem Vorbehalt der korrekten und rechtzeitigen Belieferung durch die Zulieferer und Hersteller. Liefertermine können auch nach Eingang der Bestellung jederzeit durch Zulieferer oder Hersteller geändert werden.


Bestellbestätigung

Die Zustellung einer Bestellungsbestätigung entspricht keiner Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich an Lager ist bzw. geliefert werden kann. Jede Haftung von mobilezone wird ausgeschlossen. Die Gefahr geht mit Versand des Produkts auf den Kunden über. Bei einer nicht erfolgten Lieferung steht dem Kunden 30 Tage nach angegebenem Liefertermin das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten.


Abholung

Auf Wunsch des Kunden können die bestellten Waren für eine Abholung in einen auserwählten mobilezone-Shop ausgeliefert werden.


Liefermängel

Transportschäden und Falschlieferungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Sendung unter onlineshop@mobilezone.ch oder 043 388 77 99 mitzuteilen. Das Gerät darf in solchen Fällen auf keinen Fall benützt werden.


Bezahlmethoden

Kundenzahlungen im mobilezone Onlineshop erfolgen in einem geschützten Bereich (Saferpay), worin die Daten verschlüsselt übermittelt werden. Für die Sicherheit der Übermittlung und der übermittelten Daten, kann von mobilezone keinerlei Haftung übernommen werden.


Rechnung

Wünscht der Kunde eine Zahlung gegen Rechnung, tritt mobilezone die Forderung an den Zahlungspartner Swissbilling SA (nachfolgend SB) ab, sofern der Kunde zusätzlich eine natürliche und volljährige Person ist und nach SB eine genügende Bonität aufweist. Bei Zahlung auf Rechnung finden zusätzlich zu den AGB der mobilezone auch die AGB von SB Anwendung welche hier einsehbar sind. Der Kunde erklärt sich mit der Geltung der AGB von SB mit Bezug auf die Bezahlung der abgetretenen Forderung einverstanden. SB führt in Echtzeit eine Bonitätsprüfung des Kunden durch. Pro Rechnung wird eine Pauschale von CHF 2.90 verrechnet. Auf der Bestellbestätigung und/oder Rechnung genannte Zahlungsfristen beginnen mit dem Rechnungsdatum. Bezahlt der Kunde den Rechnungsbetrag nicht innerhalb dieser Frist, gerät er ohne weitere Mahnung in Verzug.

Bei Geschäftskunden finden folgende Zahlungsmodalitäten Anwendung:
Eine Zahlung ist nur gegen Rechnung möglich. mobilezone behält sich jedoch vor, nur gegen Vorauskasse zu liefern.

Der Rechnungsbetrag gilt als akzeptiert, soweit der Kunde nicht innert 7 Tagen widerspricht.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Geräte Eigentum von mobilezone.

Die Rechnung ist fällig innert 10 Tagen. Bei Zahlungsverzug schuldet der Kunde ohne weitere Mahnung den gesetzlichen Verzugszins und hat zusätzlich für sämtliche Inkassokosten von mobilezone aufzukommen.


Vorauskasse

Mit der Zahlungsvariante Vorkasse werden die gewünschten Produkte sofort nach dem Bestelleingang reserviert. Nach der Bestellung werden die Kontodaten von mobilezone für die Einzahlung per E-Mail an den Bestellenden versandt. Der Kunde verpflichtet sich, den gesamten Rechnungsbetrag per Vorkasse zu bezahlen. Wünscht der Kunde einen Einzahlungsschein für die Bezahlung auf dem Postschalter, wird ihm dies zugesandt. Nach dem Eintreffen des gesamten Geldbetrages wird die Bestellung weiter verarbeitet.


Kreditkarte

Der Kunde hat die Möglichkeit seine Online-Einkäufe per Kreditkarte zu bezahlen. Mit dieser Zahlungsmethode wird eine zusätzliche administrative Abwicklungsgebühr von 2.10 % des Warenwertes verrechnet. Der Kunde verpflichtet sich, den gesamten Rechnungsbetrag im Voraus bei Bestellung per Kreditkarte zu bezahlen. Bei einer Stornierung wir der Gesamtbetrag der verwendeten Kreditkarte oder im Kundenkonto als Gutschrift gutgeschrieben. Die Kreditkarte wird ebenfalls belastet, sollte die Ware zum Zeitpunkt der Bestellung noch nicht lieferbar sein. Mobilezone akzeptiert VISA und MasterCard.


PostFinance

Der Kunde bezahlt seine Online-Einkäufe mit der Zahlungsmethode E-Finance zu Lasten seines Postkontos. Mit dieser Zahlungsmethode wird eine zusätzliche administrative Abwicklungsgebühr von 2.30 % des Warenwertes verrechnet. Der Kunde verpflichtet sich, den gesamten Rechnungsbetrag im Voraus bei Bestellung per E-Finance zu bezahlen. Diese Zahlungsabwicklung ist nur im Onlineshop möglich.