Telefon-Hotline +41 43 388 77 99

5 Tipps für den Start in den Frühling

13.04.2018
Die eisigen Wintermonate liegen endlich hinter uns und die Natur erwacht aus der Winterruhe. Manche von uns müssen Körper und Seele jedoch noch auf die frische Jahreszeit vorbereiten. Damit du den Frühling in vollen Zügen geniessen kannst, haben wir für dich 5 Tipps zusammengestellt, die garantiert keine Frühjahrsmüdigkeit zulassen und dich auf den Frühling einstimmen.

Rein in die Sportschuhe

Einatmen, auspowern
Der Frühling ist der Vorbote des Sommers und spätestens dann möchten wir in Topform sein. Deshalb heisst es jetzt runter vom Sofa und rein in die Sportschuhe! Ob Laufen, Fitness, Biken oder Fussball, die Sportart sollte dir auf jeden Fall Freude bereiten. Damit stellst du sicher, dass du auch dranbleibst und regelmässig zum Training gehst. Es kann auch helfen, mit Freunden fixe Termine zu vereinbaren, um dem inneren Schweinehund den Kampf anzusagen und sich an das sportliche Ziel zu halten. Zudem kannst du mit einem Activity Tracker für zusätzliche Motivation sorgen und deine Fortschritte Tag für Tag mitverfolgen und feiern!

Trotze dem Aprilwetter mit Farben

Wechselhaftes Wetter mit Sonne, Regen und Wind (in dieser Reihenfolge) gehört zwar zum April wie Gewitter zum Sommer, lässt uns aber manchmal verzweifeln. Trage den Frühling daher nicht nur im Herzen, sondern auch in der Tasche mit dir mit. Ein buntes Handycover und ein farbenfroher Home-Bildschirm können dich positiv stimmen. Farben können nämlich nachweislich unsere Stimmung beeinflussen. Vor allem Gelb- und Rottöne geben uns Energie. Damit ist gute Laune garantiert, auch bei grauem Wetter.

World off, Music on

Abschalten mit deinem Sound

Wenn dir alles mal wieder über den Kopf wächst, du aber weder Zeit noch Geld für einen Kurzurlaub hast, dann gönn dir einfach einen persönlichen Mini-Urlaub. Und der ist überall möglich, sei es im überfüllten Zugabteil oder auf der Terrasse am Arbeitsplatz. Setze einfach deine Kopfhörer auf und wähle deinen Sound. Musik wirkt bereits durch die Ablenkung und Abschottung beruhigend. Musik veranlasst die Hirnanhangdrüse zur Ausschüttung des Wachstumshormon HGH (human growth hormone), welches die Produktion des Botenstoffs Interleukin-6 hemmt. Die Nebennieren setzen dadurch weniger die Stresshormone Adrenalin und Cortisol frei, was den Blutdruck und die Herzfrequenz senken lässt.

Paradies auf Balkonien entdecken

Kaum werden die Tage länger und die Temperaturen wärmer, freut sich manch einer von uns bereits auf die gemütlichen Stunden auf dem heimischen Balkon. Nicht nur während dem Frühjahrsputz und dem Herrichten des Balkons empfiehlt es sich, die Lautsprecher einzuschalten und der WonderBoom einzuheizen. Auch nach getaner Arbeit lässt es sich zum satten Sound der UE WonderBoom gleich weitertanzen. Und es kann sogar gleich in die Grillparty übergehen. Oder du kuschelst dich einfach mit einer Decke gemütlich auf die Lounge und lässt Spotify den DJ sein an diesem Abend.

Ultimate Ears UE WonderBoom Fireball red *

Sofort versandfertig
ohne Abo
CHF 59.95 74.95
Jetzt bestellen

Naturmomente einfangen

Mit jedem Tag wird es um uns bunter und Blüten und Blumen beginnen zu blühen. Die Blütezeit eignet sich optimal zum Fotografieren und liefert uns ideale Bedingungen. Bei ein paar Nahaufnahmen lassen sich beispielsweise ganz verschiedene Perspektiven ausprobieren, sei es auf Augenhöhe mit dem Motiv oder von unten. Ausserdem kann nicht nur bei Morgen- oder Abendlicht fotografiert werden, sondern auch tagsüber. Da im Frühling die Sonne noch flach am Himmel steht, wirft sie nicht so harte Schatten wie im Sommer und die Kontraste sind weicher. Und wer das Naturspektakel festhalten möchte, braucht heute nicht mehr eine Spiegelreflexkamera, um tolle Bilder zu machen. Smartphones wie das Huawei P20 Pro und seine Leica Triple Kamera überzeugen mit starken Bildern als ständige Begleiter.

Huawei
P20 Pro

Sofort versandfertig
ohne Abo
CHF 899.95
Jetzt bestellen

Quellen:
  • https://www.focus.de/gesundheit/rundum-gesund/fit-in-den-fruehling-5-tipps-fuer-mehr-energie_id_6994570.htm
  • https://www.focus.de/gesundheit/arzt-klinik/klinik/tid-32132/forschung-und-technik-medizin-musik-kann-heilen_aid_1023289.html
  • http://www.gesund.at/a/fruehling-5-tipps
  • https://www.fotomagazin.de/praxis/tipps-tricks/fotografieren-im-fruehling-7-tipps-fuer-schoenere-fruehlingsbilder